Arche Noah Gewinnspiel

Zwischen März und Juni 2021 werden die 14 Arten des Biodiversitäts-Projektes „Arche Noah Unterallgäu“ wöchentlich in der Memminger Zeitung, der Mindelheimer Zeitung sowie der Ilertisser Zeitung vorgestellt. Nach jedem Porträt wird ein Buchstabe veröffentlicht. Die Buchstaben ergeben am Ende das Lösungswort. Wer an dem Preissauschreiben teilnehmen möchte, schickt das Lösungswort bis 30. Juni 2021 per E-Mail an gansbuehler@lpv-unterallgaeu.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verpasste Porträts können unten nachgelesen werden.

Preise: Bund Naturschutz, Landesbund für Vogelschuz sowie Untere Naturschutzbehörde in Mindelheim stellen eine Reihe hochwertiger Sachpreise wie Naturführer, Bestimmungsbücher und -karten für Schmetterlinge, Libellen und Heuschrecken im Gesamtwert von über 500 Euro zur Verfügung. Ferner bietet der Landschaftspflegeverband drei Privatführungen in die Naturschutzgebiete des Landkreises an. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer das Quartett „Arche Noah Unterallgäu“.

  1. Projekt-Art: Goldener Scheckenfalter
  2. Projekt-Art: Kammmolch
  3. Projekt-Art: Randring-Perlmuttfalter
  4. Projekt-Art: Vogel-Azurjungfer
  5. Projekt-Art: Riedteufel
  6. Projekt-Art: Storchschnabelbläuling